Suchmaschinenoptimierung (SEO & SEM)


OnPage-Optimierung, OffPage-Optimierung und Suchmaschinenmarketing

 

"Die schönste und nützlichste Website nützt recht wenig, wenn diese im World Wide Web nicht gefunden wird."

 

Zum Beispiel lieferte der Suchbegriff  "fernseher kaufen" am 14.11.2011 bei der Suchmaschine Google ca. 7,1 Mio. Suchergebnisse, fatal, wenn die eigene Website erst auf Seite 10, 20 oder 30 zu finden ist, denn die meisten User finden was sie suchen bereits auf den ersten beiden Suchseiten. Grundsätzlich gilt, je mehr Besucher eine Website besuchen, umso besser wird die Website durch Suchmaschinen - mittels eines Algorithmus bewertet, was zu vordersten Plätzen auf Suchseiten führt.

 

Die Gestaltung einer Website orientiert sich daher an zwei Kernzielen. Besucht ein Interessent die Firmen-Website, soll er so schnell wie möglich die gesuchten Information zufriedenstellend finden können, dauert der Vorgang zu lange - wechselt er zur nächsten Website. Zweitens muss die Website suchmaschinentechnisch so konzipiert sein, dass die Website auf vordersten Plätzen der ersten beiden Suchseiten zu finden ist.

 

Suchmaschinenoptimierung (SEO)


OnPage-Optimierung

Die OnPage-Optimierung wird innerhalb der Systemsteuerung einer Website realisiert und beginnt bereits mit der Wahl des Website-Namens und unverwechselbaren Content, also Texte, die mit suchrelevanten Key-Words (Schlüsselwörter mit hohen Suchanfragen im Internet) kombiniert sind.

 

OffPage-Optimierung

Die OffPage-Optimierung erfolgt im Wesentlichen im äußeren Umfeld der Website - z. B. mit einer Social-Media-Strategie, und kann von den Akteuren entweder selbst oder durch externe Dienstleister kontinuierlich umgesetzt werden, wobei der zeitliche und monetäre Aufwand nicht unterschätzt werden darf. 

Suchmaschinen-Marketing (SEM)


Affiliate-Marketing

Zum Suchmaschinenmarketing zählt  u. a. das Affiliate-Marketing, in dem Werbebanner oder Texte auf Websites von Partnerunternehmen platziert und Aktivitäten von Besuchern daraufhin vergütet werden. Derzeit sind laut BITKOM schätzungsweise 169.000 Partnerprogramme im Affiliate-Marketing aktiv.

 

Google-AdWord

Google-AdWord-Kampagnen sind kostenpflichtige Kleinanzeigen, die aus einer Key-Wordoptimierten Überschrift, einem Kurztext und der Internetadresse bestehen. Diese Kleinanzeigen werden in den obersten Positionen der ersten Suchseite platziert.